Startseite > Schwarzwald > Gutach (Schwarzwaldbahn) > Tradition Gutach (Schwarzwaldbahn)

Tradition

Die schönsten Feste haben ihren Ursprung in Bräuchen oder Traditionen, die seit hunderten Jahren von Generation zu Generation weitergegeben werden. Wie das Maibaumaufstellen, der Tanz in den Mai, Pfingstritte, Deutscher Mühlentag, Wallfahrten oder Prozessionen. Hier finden Sie die Veranstaltungen Baden-Württemberg, die eine lange Tradition haben oder ein besonderes Brauchtum pflegen.

Gasometer Pforzheim
360°Panorama
GREAT BARRIER REEF

Gasometer Pforzheim
360°Panorama
GREAT BARRIER REEF


Die einzigartige Unterwasserwelt des Korallenriffs in all seiner fragilen Schönheit und Komplexität erleben. Von einem Standpunkt unter dem Meeresspiegel aus erschließt sich der Farbrausch.

Saisonstart

Tradition | Gutach (Schwarzwaldbahn) So, 29.03.2020 - 11 bis 17 Uhr

Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof eröffnet die Saison mit einem Aktionstag. Die Besucher/-innen erwartet ein umfangreiches Programm...

Tradition

Sie stehen für Tradition und Brauchtum: die sieben Freilichtmuseen in Baden-Württemberg. Zu den beliebtesten Veranstaltungen in authentischer Kulisse zählen das Apfel- und Kartoffelfest im Bauernhausmuseum Wolfegg, der Fuhrmannstag in Neuhausen ob Eck, das Oldtimer-Traktorentreffen im Freilichtmuseum Beuren und der Weihnachtsmarkt im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof.

Newsletter
Newsletter

Immer aktuell informiert! Mit unserem monatlichen Gratis-Newsletter verpassen Sie kein Highlight. Jetzt anmelden!

Ostern im Museum

Tradition | Gutach (Schwarzwaldbahn) So, 12.04.2020 - Mo, 13.04.2020 - 11 bis 17 Uhr

Rund um die Symbole und das Brauchtum des höchsten christlichen Kirchenfestes erwartet die Besucher/-innen ein buntes Programm mit Handwerksvorführungen...

Sensen, Schleifen, Dengeln

Tradition | Gutach (Schwarzwaldbahn) Do, 21.05.2020 - 11 bis 17 Uhr

In Kooperation mit dem 1. Sensenmähverein von Baden-Württemberg werden die Museumswiesen traditionell mit der Handsense gemäht und das Dengeln...

Tausendundeine Tracht

Tradition | Gutach (Schwarzwaldbahn) So, 24.05.2020 - 11 bis 17 Uhr

Unter den zahlreichen Schwarzwälder Trachten nimmt die eine mit dem Bollenhut eine herausragende Rolle ein. Rahmenprogramm mit Handwerksvorführungen...

Lebendige Landeskunde: "Lagerleben und Freiheitskampf"

Tradition | Gutach (Schwarzwaldbahn) So, 31.05.2020 - 11 bis 17 Uhr

Neben dem Freyen Söldnerhaufen schlagen auch die Heckerleute aus Offenburg ihr Lager auf den Museumswiesen auf. Zum Schlachtgetümmel erscheint...

Deutscher Mühlentag

Tradition | Gutach (Schwarzwaldbahn) Mo, 01.06.2020 - 11 bis 17 Uhr

Von der Klopf- und Plotzsäge über die Hausmahlmühle bis zur Hanfreibe und zur Ölmühle: stündliche Vorführungen der bis zu 400 Jahre alten Technikdenkmale....

Schäferaktionstag

Tradition | Gutach (Schwarzwaldbahn) So, 14.06.2020 - 11 bis 17 Uhr

Wie jedes Jahr pünktlich zur Schafskälte geht der Schafscherer den Schäfchen an die Wolle. Handwerker- und Aktionstag zu den Themen Schafhaltung...

Oldtimer-Traktoren-Treffen

Oldtimertreffen | Gutach (Schwarzwaldbahn) So, 26.07.2020 - 11 bis 16 Uhr

Es tuckert, scheppert, klopft und rattert wieder im Museum. Rund 80 Teilnehmer präsentieren ihre liebevoll restaurierten Fahrzeuge vor der...

"Die Hochzeit der Kräuter"

Tradition | Gutach (Schwarzwaldbahn) So, 09.08.2020 - 11 bis 17 Uhr

Das Geschehen auf dem Museumsgelände dreht sich rund um die heimischen Kräuter.

Landfrauentag und Beginn der Apfeltage im Museum

Tradition | Gutach (Schwarzwaldbahn) Sa, 05.09.2020 - 11 bis 17 Uhr

Ab heute gibt es wieder frisch gepressten Apfelsaft. Der Landfrauenverein Welschensteinach bietet dazu auch Datschkuchen mit Apfelbelag, Kilwiküchle...

Herbst- und Schlachtfest

Tradition | Gutach (Schwarzwaldbahn) Sa, 24.10.2020 - So, 25.10.2020 - 11 bis 17 Uhr

Mit dem Herbstfest und einem Thementag zur Vorratshaltung wird geschmackvoll und farbenreich die Ankunft der kalten Jahreszeit eingeläutet....

Saisonausklang

Tradition | Gutach (Schwarzwaldbahn) So, 01.11.2020 - 11 bis 17 Uhr

Am letzten Tag der Saison kommen noch einmal die Museumshandwerker zum Stelldichein.