Sebastian Reich & Amanda: Glückskeks

Kultur | Giengen an der Brenz
So, 19.04.2020 - 18:00 Uhr

Sebastian Reich & Amanda. Neues Programm: "GLÜCKSKEKS". Ist ein eingeschweißter Keks aus leeren Kalorien, gefüllt mit einem Zettel samt sinnlosem Spruch echt der Weg, über den das Glück mit uns kommunizieren möchte? Und wenn ja, wäre das gut oder schlecht? Und überhaupt, was ist das, Glück? Braucht man das? Wo gibt es das? Wie kommt man da ran? Und bleibt das dann? Und wenn nicht? Haben das dann andere? Oder, ist Glück gar der Sinn des Lebens? Fragen über Fragen, auf die Amanda dringend eine Antwort sucht. Das tut sie auf ihre unnachahmliche Art und Weise im neuen Program
Sebastian Reich & Amanda: Glückskeks Giengen an der Brenz findet statt am 19.04.2020.

Termin/Uhrzeit
So. 19. April 2020
18:00 Uhr

Tickets
jetzt buchen

Veranstaltungsort
Walter-Schmid-Halle
Beethovenstraße 12
89537 Giengen an der Brenz

Mehr zu Giengen an der Brenz
Tourist-Information
Marktstr. 9
89537 Giengen an der Brenz
Tel. +49 7322 952-2920
www.giengen.de
tourist-info@giengen.de

Auf Karte anzeigen

Hinweis:
Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich nicht vermeiden, dass Termine sich verschieben, entfallen oder vom Veranstalter fehlerhaft erfasst oder übermittelt werden. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie die inhaltliche Richtigkeit der Veranstaltungstermine Dritter keine Gewähr bieten. Wir empfehlen Ihnen deshalb stets vor dem Besuch einer Veranstaltung die Informationen zur Veranstaltung beim Veranstalter selbst einzuholen.

Ausstellung ›

"UnterWasserWelt - Tauchfahrt im Museum"

Ausstellung | Heidenheim an der Brenz
Sa, 03.08.2019 - So, 19.04.2020

Sonderausstellung im großen Wechselausstellungssaal.

Kultur ›

Das Kriminal Impro Dinner - Krimidinner für Jung und Alt...

Kultur | Dischingen
Sa, 23.11.2019 - Sa, 04.04.2020 - 19:00 Uhr

Skurrile Einfälle, überraschende Wendungen und mindestens ein Mordfall. Das alles an einem einmaligen Abend mit besonderer Theaterdarbietung....

Konzerte ›

"Rock Stories" - Mutz macht Musik

Konzerte | Herbrechtingen
Mi, 22.01.2020

Journalist und Musiker Christof Leim präsentiert die besten Krach- und Lachgeschichten aus 100 Jahren Rock 'n' Roll.

Kultur ›

Uli Boettcher - "Ich bin VIELE"

Kultur | Oberkochen
Do, 23.01.2020

In diesem Programm schlüpft Uli Boettcher in jede Rolle. Ein Reigen an Geschichten, obskur und witzig. Boettcher führt einen Dialog mit sich...

Fasnacht ›

Fasnachtsumzug

Fasnacht | Oberkochen
So, 26.01.2020

Buntes Treiben durch die Straßen mit den Schlagga-Wäschern Oberkochen. Anschließend Party rund um die Dreißentalhalle.

Kultur ›

Biyon Kattilathu - ...Weil jeder Tag besonders ist

Kultur | Heidenheim an der Brenz
Mi, 29.01.2020 - 20:00 Uhr

Heute ist ein besonderer Tag. Und weißt Du auch warum? .Weil jeder Tag besonders ist. Dennoch fällt es uns oft schwer den Moment zu genießen....

Kultur ›

Die Nacht der Musicals

Kultur | Heidenheim an der Brenz
Do, 30.01.2020 - 20:00 Uhr

Nach erfolgreichen Tourneen und vielen ausverkauften Hallen kommt Die Nacht der Musicals ab Dezember 2019 wieder nach Deutschland, Österreich...

Kultur ›

DinnerKrimi - Mord au Chocolat

Kultur | Heidenheim an der Brenz
Fr, 31.01.2020 - 19:30 Uhr

Schokoladenfabrikant Fritz von R., der die kleine ehemalige Familienconfiserie zu einem florierenden Großunternehmen aufgebaut hat, liegt im...

Märkte ›

Winterzauber

Märkte | Giengen an der Brenz
Sa, 01.02.2020

Wintermarkt statt Weihnachtsmarkt! Die Besucher können sich auf vielfältige regionale Produkte freuen und durch die einzelnen Stände bummeln....

Märkte ›

Krämermarkt

Märkte | Altheim (Alb)
Mo, 03.02.2020

Traditionsveranstaltung an Mariä Lichtmess.

Konzerte ›

Meisterkonzerte: Gassenhauer

Konzerte | Heidenheim an der Brenz
Di, 04.02.2020

Trio Wanderer mit Vincent Coq, Klavier, Jean-Marc Phillips-Varjabédian, Violine, und Raphael Pidoux, Violoncello. Werke von Beethoven und Schostakowitsch....

Kultur ›

Theaterring: "Fahrenheit 451"

Kultur | Heidenheim an der Brenz
Mi, 05.02.2020

Schauspiel nach dem Roman von Ray Bradbury. Mit der Burghofbühne Dinslaken.