Startseite > Schwarzwald > Triberg im Schwarzwald > Museumsbahn Triberg im Schwarzwald

Museumsbahn (1 Events)

Die bekannteste unter den Museumsbahnen ist die Sauschwänzlebahn. Benannt ist sie nach ihrem Kreisverkehrtunnel, der sich wie ein Schweineschwänzle kringelt. Bekannt wurde die Bahn durch ihre besondere Lage in der Nähe der Schweizer Grenze und durch die markanten Brücken die das Tal der Wutach überspannen. Die Fahrtermine der historischen Bahnen in Baden-Württemberg sind hier aufgelistet.

Kulturpark Glashütte Buhlbach

Kulturpark Glashütte Buhlbach


In Baiersbronn-Buhlbach befand sich vom 18. bis 19. Jahrhundert die größte und bedeutendste Glashütte des Schwarzwaldes. Der Kulturpark Glashütte Buhlbach hat von Mittwoch bis Sonntag jeweils von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Schwarzwaldbahn Erlebnisfahrten "37 Tunnel unter Dampf"

Museumsbahn | Triberg im Schwarzwald So, 27.12.2020 - Mi, 30.12.2020

Moderierte Fahrt mit der Dampflok vom Bahnhof Triberg über St. Georgen nach Hausach und wieder zurück.

Museumsbahn

Auf insgesamt 20 Strecken laden in Baden-Württemberg Museumsbahnen zu einer nostalgischen Reise ein. Ob "Rebenbummler", "Sofazügle", "Öchsle" oder "Feuriger Elias" - alle Züge schaukeln regelmäßig zwischen Mai und Oktober Wanderer, Ausflügler und Radfahrer durch idyllische Landschaften. Neben historischen Dampfloks kommen bei den Museumsbahnen auch historische Triebwagen - wie der MAN-Schienenbus von 1961 zum Einsatz.

Newsletter
Newsletter

Immer aktuell informiert! Mit unserem monatlichen Gratis-Newsletter verpassen Sie kein Highlight. Jetzt anmelden!