Mondscheinfahrten der Trossinger Eisenbahn

Museumsbahn | Trossingen
Mi, 01.01.2020 - Do, 31.12.2020

Die historischen Elektrofahrzeuge müssen regelmäßig bewegt werden, damit sie nicht einrosten -genauer gesagt keine Standschäden bekommen. Aus diesem Grund versucht man mittels einer "Bewegungsfahrt" zwischen den beiden Trossinger Bahnhöfen die Fahrzeuge vor Lagerschäden zu bewahren. Diese Bewegungsfahrten haben sich schnell als öffentliche "Mondscheinfahrten" etabliert - dafür wird eine kurze Fahrplanlücke am Abend genutzt.
Mondscheinfahrten der Trossinger Eisenbahn Trossingen findet statt am 01.01.2020 bis 31.12.2020.

Termin/Uhrzeit
Mi. 1. Jan 2020 - Do. 31. Dez 2020

Meistens am dritten Freitag im Monat, zwischen 20 und 22 Uhr, Fahrtermine sh. Website

Preise
Kostenfrei. Der Verein freut sich über eine Spende

Veranstaltungsort
Bahnhof Trossingen-Stadt
Bahnhofstr. 9
78639 Trossingen
Tel. +49 7425 940236
www.trossinger-eisenbahn.de
info@trossinger-eisenbahn.de

Mehr zu Trossingen
Bürgermeisteramt
Schultheiß-Koch-Platz 1
78647 Trossingen
Tel. +49 7425 25-0
www.trossingen.de
stadt@trossingen.de

Mehr zur Veranstaltung
www.trossinger-eisenbahn.de

Auf Karte anzeigen

Veranstalter
Freundeskreis Trossinger Eisenbahn e.V.
Bahnhofstr. 9
78647 Trossingen
Tel. +49 7425 9402-36
Website


Hinweis:
Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich nicht vermeiden, dass Termine sich verschieben, entfallen oder vom Veranstalter fehlerhaft erfasst oder übermittelt werden. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie die inhaltliche Richtigkeit der Veranstaltungstermine Dritter keine Gewähr bieten. Wir empfehlen Ihnen deshalb stets vor dem Besuch einer Veranstaltung die Informationen zur Veranstaltung beim Veranstalter selbst einzuholen.

Feste ›

Sonderausstellung "Luxuszüge"

Feste | Schramberg
So, 19.05.2019 - Do, 30.04.2020

Rolls Royce auf Schienen: Rheingold, Orientexpress und Co.

Ausstellung ›

"Bella Figura"

Ausstellung | Rottweil
So, 10.11.2019 - So, 16.02.2020

Figurative Kunst aus der Sammlung der Oberschwäbischen Elektrizitätswerke (OEW), die sich die Förderung von Kunst und Kultur auf die Fahnen...

Kultur ›

Das Kriminal Comedy Dinner - Krimidinner für Jung und Alt...

Kultur | Tuttlingen
Sa, 16.11.2019 - Sa, 18.04.2020 - 19:00 Uhr

Bei unserem Comedy-Krimidinner steht der Spaßfaktor ganz oben auf der Speisekarte. Durch eine Mischung aus Schauspiel, Witz und Gaumenfreuden...

Kultur ›

Das Kriminal Dinner - Krimidinner für Jung und Alt

Kultur | Bad Dürrheim
Sa, 23.11.2019 - Fr, 06.03.2020 - 19:00 Uhr

Man sagt ja: „Am Ende war es immer der Gärtner." Vergessen Sie den Mann mit dem grünen Daumen – bei unserem Krimidinner sind die Mordfälle...

Ausstellung ›

Holger Rabenstein zum Fünfundsiebzigsten - Eine Retrospektive...

Ausstellung | Rottweil
Fr, 29.11.2019 - Fr, 24.01.2020

Eine Ausstellung mit Siebdruck-Postern und Plakaten, Serigraphien für Künstler und eigenen Arbeiten.

Ausstellung ›

Krippenausstellung

Ausstellung | Schramberg
Sa, 30.11.2019 - So, 02.02.2020

Der Krippenbauer Ulrich Scheller zum 70. Geburtstag sowie die Krippensammlung des Stadtmuseums Schramberg.

Museumsbahn ›

Mondscheinfahrten der Trossinger Eisenbahn

Museumsbahn | Trossingen
Mi, 01.01.2020 - Do, 31.12.2020

Die historischen Elektrofahrzeuge müssen regelmäßig bewegt werden, damit sie nicht einrosten -genauer gesagt keine Standschäden bekommen. Aus...

Ausstellung ›

"Familiengeheimnisse. De Narro un si ganz Bagasch"

Ausstellung | Villingen-Schwenningen
So, 12.01.2020 - So, 29.03.2020

Die Fastnachtsausstellung begibt sich auf Spurensuche in den verworrenen Familienverhältnissen des Narro. Seine Brüder, Schwestern und Cousins...

Kultur ›

"Single Dad - Teilzeit alleinerziehend"

Kultur | Schramberg
Mi, 22.01.2020

Andreas Weber präsentiert sein erstes Solo-Kabarett-Programm.

Kultur ›

Rolf Miller - "Obacht"

Kultur | Wehingen
Fr, 24.01.2020 - 20 Uhr

Kabarett und Satire vom Meister der Halbsätze.

Kultur ›

"Tod eines Handlungsreisenden"

Kultur | Schramberg
Di, 28.01.2020

Schauspiel nach dem gleichnamigen Drama von Arthur Miller.