"Kißlegg wie gemalt"

Kultur | Kißlegg
Sa, 28.03.2020 - So, 18.10.2020

Sonderausstellung im Neuen Schloss. Zusätzlich wird die Sammlung von Georg Maier gezeigt.
"Kißlegg wie gemalt" findet statt am 28.03.2020 bis 18.10.2020.

Termin/Uhrzeit
Sa. 28. März 2020 - So. 18. Okt 2020

So./Feiertag 13-17, Di./Do./Fr. 14-17 Uhr

Preise
Erw. 4, Schüler bis 16 Jahre 2,50, Familien 9 EUR, Kinder und Jugendliche unter 10 Jahre frei

Veranstaltungsort
Neues Schloss
Schlossstraße
88353 Kißlegg

Veranstalter
Gemeinde Kißlegg
Schlossstr. 5
88353 Kißlegg
Tel. +49 7563 9360
Website

Erkinger Weg – das sagenhafte Abenteuer in Bad Liebenzell

Mehr zu Kißlegg
Gäste- und Bürgerbüro Kißlegg
Neues Schloss
88353 Kißlegg
Tel. +49 7563 936142
www.kisslegg.de
tourist@kisslegg.de


*Hinweis zu Covid-19:
Liebe Besucher/-innen unserer Veranstaltungsdatenbank,
aufgrund der derzeit geltenden Corona-Verordnung können zahlreiche Events nicht wie geplant durchgeführt werden. Wir bitten Sie daher, sich vor dem Besuch einer Veranstaltung beim Veranstalter zu informieren, ob diese stattfindet. Events mit begrenzter Personenzahl sind inzwischen wieder möglich. Großveranstaltungen sind jedoch bis mindestens 31. Oktober 2020 untersagt. Aufgrund der ständigen Veränderungen bzw. Lockerungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Herzlichen Dank.

Kultur ›

"Kißlegg wie gemalt"

Kultur | Kißlegg
Sa, 28.03.2020 - So, 18.10.2020

Sonderausstellung im Neuen Schloss. Zusätzlich wird die Sammlung von Georg Maier gezeigt....

Ausstellung ›

"Sophie Calle. Was bleibt"

Ausstellung | Ravensburg
Sa, 09.05.2020 - So, 27.09.2020

Die Einzelausstellung zeigt mit sechs Werkserien nach fünfzehn Jahren eine der umfangreichsten Werkschauen der französischen Konzeptkünstlerin...

Ausstellung ›

"Sammlung Selinka. Lebensgefühl Landschaft"

Ausstellung | Ravensburg
Sa, 09.05.2020 - So, 27.09.2020

Die Landschaft als unmittelbarer Lebensraum steht im Zentrum der im Sammlungsraum präsentierten expressionistischen Werke. Die Malereien und...

Tradition ›

Saison 2020 im Bauernhaus-Museum Wolfegg

Tradition | Wolfegg
Di, 19.05.2020 - So, 08.11.2020

Seit über 40 Jahren zeigt das familienfreundliche Freilichtmuseum anhand von zahlreichen historischen Bauernhäusern die ländliche Kulturgeschichte...

Ausstellung ›

"Metamorphosen - Verschwundene Körper"

Ausstellung | Bad Wurzach
Do, 09.07.2020 - So, 27.09.2020

Die beiden Fotografen Laila Pregizer und Uwe Schmida arbeiten seit vielen Jahren mit den Bodypaintern Léonie Gené und Jörg Düsterwald für ihr...

Ausstellung ›

"Berliner Zimmer"

Ausstellung | Achberg
Sa, 18.07.2020 - So, 25.10.2020

Schloss Achberg versammelt Positionen von international erfolgreichen Berliner Künstler/-innen, die alle aus Oberschwaben stammen: Die raumbezogenen...

Tradition ›

Sommerferienprogramm im Bauernhaus-Museum Wolfegg

Tradition | Wolfegg
Di, 04.08.2020 - Do, 10.09.2020

Immer dienstags und donnerstags wird das Frelichtmuseum mit einem „kleinen" Ferienprogramm zum lebendigen Lern- und Erlebnisort! Handwerker/-innen...

Feste ›

ALSO - Altstadtsommerfestival

Feste | Leutkirch im Allgäu
Mi, 05.08.2020 - So, 16.08.2020

*UNGEWISS: Zwölf Tage - sowie Abende und Nächte - vielfältiges Programm in der Altstadt. Täglich Konzerte, Kinderprogramm und sportliche Veranstaltungen...

Konzerte ›

BAROCKwoche 2020

Konzerte | Achberg
Sa, 08.08.2020 - So, 16.08.2020

Konzerte auf Prachtorgeln, Barock-Führungen mit Musikeinlagen und Einblicke ins Alltagsleben des 18....

Konzerte ›

BAROCKwoche 2020

Konzerte | Bad Waldsee
Sa, 08.08.2020 - So, 16.08.2020

Konzerte auf Prachtorgeln, Barock-Führungen mit Musikeinlagen und Einblicke ins Alltagsleben des 18....

Konzerte ›

BAROCKwoche 2020

Konzerte | Kißlegg
Sa, 08.08.2020 - So, 16.08.2020

Konzerte auf Prachtorgeln, Barock-Führungen mit Musikeinlagen und Einblicke ins Alltagsleben des 18....

Konzerte ›

BAROCKwoche 2020

Konzerte | Ravensburg
Sa, 08.08.2020 - So, 16.08.2020

Konzerte auf Prachtorgeln, Barock-Führungen mit Musikeinlagen und Einblicke ins Alltagsleben des 18....