"Kißlegg wie gemalt"

Kultur | Kißlegg
Sa, 28.03.2020 - So, 18.10.2020

Sonderausstellung im Neuen Schloss. Zusätzlich wird die Sammlung von Georg Maier gezeigt.
"Kißlegg wie gemalt" findet statt am 28.03.2020 bis 18.10.2020.

Termin/Uhrzeit
Sa. 28. März 2020 - So. 18. Okt 2020

So./Feiertag 13-17, Di./Do./Fr. 14-17 Uhr

Preise
Erw. 4, Schüler bis 16 Jahre 2,50, Familien 9 EUR, Kinder und Jugendliche unter 10 Jahre frei

Veranstaltungsort
Neues Schloss
Schlossstraße
88353 Kißlegg

Veranstalter
Gemeinde Kißlegg
Schlossstr. 5
88353 Kißlegg
Tel. +49 7563 9360
Website

Möchten Sie diesen Premium-Platz für Ihr Event buchen?

Möchten Sie diesen 1A Premium-Platz für Ihr Event buchen?

Mehr zu Kißlegg
Gäste- und Bürgerbüro Kißlegg
Neues Schloss
88353 Kißlegg
Tel. +49 7563 936142
www.kisslegg.de
tourist@kisslegg.de


*Hinweis zu Covid-19:
Liebe Besucher/-innen unserer Veranstaltungsdatenbank,
aufgrund der derzeit geltenden Corona-Verordnung können zahlreiche Events nicht wie geplant durchgeführt werden. Wir bitten Sie daher, sich vor dem Besuch einer Veranstaltung beim Veranstalter zu informieren, ob diese stattfindet. Events mit begrenzter Personenzahl sind inzwischen wieder möglich. Großveranstaltungen sind jedoch weiterhin untersagt. Aufgrund der ständigen Veränderungen bzw. Lockerungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Herzlichen Dank.

Tradition ›

Saison 2020 im Bauernhaus-Museum Wolfegg

Tradition | Wolfegg
Di, 19.05.2020 - So, 08.11.2020

Seit über 40 Jahren zeigt das familienfreundliche Freilichtmuseum anhand von zahlreichen historischen Bauernhäusern die ländliche Kulturgeschichte...

Ausstellung ›

"Das Leben der Dinge - Eine Ausstellung über das Sammeln"...

Ausstellung | Ravensburg
Di, 26.05.2020 - So, 07.02.2021

Die Ausstellung widmet sich ganz den Objekten, die sonst größtenteils im Depot des Museums verborgen sind. In der Sammlung des Museum Humpis-Quartier...

Ausstellung ›

"Justine Otto - Maniacs in the garden"

Ausstellung | Weingarten
Fr, 18.09.2020 - So, 01.11.2020

Die szenischen, oft absurden Arrangements der Malerin Justine Otto schaffen künstliche Wirklichkeiten, die irritierend und vertraut zugleich...

Ausstellung ›

"Emeka Ogboh. The Way Earthly Things are going"

Ausstellung | Ravensburg
Sa, 17.10.2020 - So, 07.02.2021

Hör- und Geschmackserfahrungen sind Ausgangspunkt für das Werk von Emeka Ogboh (*1977 in Enugu, Nigeria). In seinen Soundarbeiten und multimedialen...

Ausstellung ›

"Sammlung Selinka. Fokus: Expressionismus"

Ausstellung | Ravensburg
Sa, 17.10.2020 - So, 07.02.2021

Fundament des Kunstmuseum Ravensburg ist die Sammlung Selinka. Etwa zwei Drittel der Sammlung besteht aus Werken des deutschen Expressionismus...

Ausstellung ›

Eine Ausstellung von Kindern für Kinder: "Der blaue Vogel....

Ausstellung | Ravensburg
Sa, 17.10.2020 - So, 07.02.2021

Ausgehend von den farbigen Druckgrafiken des Künstlers Corneille (1922–2010) wurde ein Projekt mit Kindern im Sammlungsraum des Museums zu...

Kultur für Kinder ›

Ravensburger Kinderherbst

Kultur für Kinder | Ravensburg
Sa, 24.10.2020 - So, 01.11.2020

*UNGEWISS: Herbstferien und was nun? In Ravensburg gibt es eine Woche voller Kultur für Kinder. Mit dabei sind zahlreiche Veranstalter aus...

Kultur ›

Wildes Holz - "Höhen und Tiefen"

Kultur | Bad Waldsee
Fr, 30.10.2020

In ihrem neuen Programm verbinden Wildes Holz Höhenflüge mit Tiefgang und Kraft mit Finesse. Von der klassischen Hochkultur zu den Niederungen...

Konzerte ›

Peter Schad und seine oberschwäbische Dorfmusikanten

Konzerte | Bad Waldsee
Sa, 31.10.2020

ABGESAGT !!! Die Musikanten haben ihren unverkennbaren eigenen Stil entwickelt, zu dem besonders auch die zahlreichen Eigenkompositionen von...

Konzerte ›

Klavierabend der Jungen Pianisten

Konzerte | Bad Wurzach
So, 01.11.2020

ABGESAGT !!! Studium generale an der Universität Ulm, Leitung: Valerij Petasch.

Märkte ›

Martinimarkt

Märkte | Bad Wurzach
Do, 05.11.2020

ABGESAGT !!! Ganztägiger Krämermarkt.

Konzerte ›

Selina Ott, Trompete

Konzerte | Wangen im Allgäu
Fr, 06.11.2020

Die Gewinnerin des ARD-Musikpreises 2019 im Duo mit Klavier.