Keramikmarkt

Märkte | Kandern
Sa, 26.09.2020 - So, 27.09.2020

Rund 50 führende Keramiker/-innen aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus dem Ausland sind an diesem Wochenende in Kandern versammelt. Gediegene Gefäßkeramik in individuellster Ausprägung, exklusive Brenntechniken, besondere Dekore, figürliche und bildhauerische Arbeiten sowie Kachelofendesign und Gartenkeramik werden hier unter freiem Himmel gezeigt.
Keramikmarkt Kandern findet statt am 26.09.2020 bis 27.09.2020.

Termin/Uhrzeit
Sa. 26. Sep 2020 - So. 27. Sep 2020

Sa. 10-18, So. 11-18 Uhr. Verkaufsoffener Sonntag: 12 - 17 Uhr

Preise
Eintritt frei

Veranstaltungsort
Auf dem Blumenplatz
Blumenplatz
79400 Kandern

Mehr zu Kandern
Tourist-Information
Hauptstr. 18
79400 Kandern
Tel. +49 7626 972356
www.kandern.de
verkehrsamt@kandern.de

Auf Karte anzeigen

Veranstalter
Keramikforum
79400 Kandern
Tel. +49 7626 972356
Website


Hinweis:
Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich nicht vermeiden, dass Termine sich verschieben, entfallen oder vom Veranstalter fehlerhaft erfasst oder übermittelt werden. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie die inhaltliche Richtigkeit der Veranstaltungstermine Dritter keine Gewähr bieten. Wir empfehlen Ihnen deshalb stets vor dem Besuch einer Veranstaltung die Informationen zur Veranstaltung beim Veranstalter selbst einzuholen.

Kultur ›

Das Kriminal Dinner - Krimidinner für Jung und Alt

Kultur | Müllheim
Fr, 18.10.2019 - Fr, 13.03.2020 - 19:00 Uhr

Man sagt ja: „Am Ende war es immer der Gärtner." Vergessen Sie den Mann mit dem grünen Daumen – bei unserem Krimidinner sind die Mordfälle...

Kultur ›

Das Kriminal Comedy Dinner - Krimidinner für Jung und Alt...

Kultur | Müllheim
Fr, 08.11.2019 - Fr, 24.01.2020 - 19:00 Uhr

Bei unserem Comedy-Krimidinner steht der Spaßfaktor ganz oben auf der Speisekarte. Durch eine Mischung aus Schauspiel, Witz und Gaumenfreuden...

Kultur ›

Das schwäbische Kriminal Dinner - Krimidinner für Jung...

Kultur | Rheinfelden (Baden)
Fr, 08.11.2019 - Sa, 22.02.2020 - 19:00 Uhr

A rechder Schwob woiß, was guad isch! Sie au? Dann nichts wie hin zum Original Schwäbischen Krimidinner. Unser Krimistück „Sherlock Holmes...

Ausstellung ›

Sonderausstellung "Reitz der Abwechslung"

Ausstellung | Schopfheim
Sa, 16.11.2019 - So, 23.02.2020

Ob's stürmt oder schneit, regnet oder glüht - jeder Wetterzustand und der Wechsel der Jahreszeiten bringen Abwechslung und immer neue Reize...

Kultur ›

Das Kriminal Comedy Dinner - Krimidinner für Jung und Alt...

Kultur | Rheinfelden (Baden)
Fr, 06.12.2019 - Fr, 05.06.2020 - 19:00 Uhr

Bei unserem Comedy-Krimidinner steht der Spaßfaktor ganz oben auf der Speisekarte. Durch eine Mischung aus Schauspiel, Witz und Gaumenfreuden...

Ausstellung ›

"Farbe bekennen - Malerei und Installation von Marga Golz"...

Ausstellung | Schopfheim
Fr, 10.01.2020 - So, 09.02.2020

Den Titel bezieht die Künstlerin auf das Farbenspiel des Chamäleons. Als Malerin spielt sie mit ihrer Farbpalette von Öl- und Pastellfarben...

Fasnacht ›

Schnitzelbangg-Vernissage der Lörracher Bänggler

Fasnacht | Lörrach
Fr, 31.01.2020

Eröffnungsveranstaltung für die Tour der Lörracher. In der Atmosphäre einer Kleinkunstbühne kann man alle „Bängg und Helge“ genießen.

Fasnacht ›

15. Vogteitreffen

Fasnacht | Staufen im Breisgau
Fr, 31.01.2020 - So, 02.02.2020

Treffen der Vogtei Mittlerer & Südlicher Breisgau im Verband Oberrheinischer Narrenzünfte mit den Jubiläen 85 Jahre Schelmenzunft und 1.250...

Fasnacht ›

Narrenbaumstellen

Fasnacht | Lörrach
Sa, 01.02.2020

Es ist eine alte Tradition, dass man zu besonderen Ereignissen spezielle Bäume schmückt und aufrichtet.

Kultur ›

Die Nacht der Musicals

Kultur | Schopfheim
Di, 04.02.2020 - 20:00 Uhr

Nach erfolgreichen Tourneen und vielen ausverkauften Hallen kommt Die Nacht der Musicals ab Dezember 2019 wieder nach Deutschland, Österreich...

Fasnacht ›

Zunftabend

Fasnacht | Wehr
Fr, 07.02.2020 - Sa, 08.02.2020

Legendär - witzig - charmant! Nicht nur Ortskundige haben hier was zum Lachen. Die Zuschauer/-innen dürfen sich gerne verkleiden.