Historischer Umzug der Narrozunft Villingen 1584

Fasnacht | Villingen-Schwenningen
Mo, 04.03.2019

Wer besonders prachtvolle und ursprüngliche Masken sehen will, sollte sich zur Fastnacht in Villingen einfinden. Zum einen geht die Tradition hier bis ins Jahr 1467 zurück, zum anderen sind die Villinger berühmt für ihre Maskenschnitzerkunst, die auf barocke Vorbilder zurückgeht. Beim eindrucksvollen Umzug der Narrozunft nehmen nur die imposanten "Narro" teil. Das Narrohäs ist aus weißem Drill, bemalt mit Figuren, Tieren und Blumen. Die Maske ist aus Lindenholz geschnitzt und ist der kostbarste Teil der Narroausstattung. Die Narrorollen liegen paarweise auf Brust und Rücken, sind aus Bronze gegossen und wiegen zwischen 20 und 50 Pfund. Durch den "Narrosprung" um 9 Uhr in Villingen werden die Glocken zum Erklingen gebracht. Nachmittags um 14.15 Uhr findet noch ein kleinerer Umzug statt - der "Maschgerelauf".
Historischer Umzug der Narrozunft Villingen 1584 Villingen-Schwenningen findet statt am 04.03.2019.

Termin/Uhrzeit
Mo. 4. März 2019

Veranstaltungsort
Innenstadt Villingen
Bickenstraße
78050 Villingen-Schwenningen

Mehr zu Villingen-Schwenningen
Wirtschaft und Tourismus Villingen-Schwenningen GmbH
Tourist-Info & Ticket-Service
Rietgasse 2
78050 Villingen-Schwenningen
Tel. +49 7721 822340
www.tourismus-vs.de
tourist-info@villingen-schwenningen.de

Mehr zur Veranstaltung
www.narrozunft.de

Auf Karte anzeigen

Veranstalter
Narrozunft Villingen 1584 e.V.
Postfach 1805
78008 VS-Villingen
Website

Museumsbahn ›

Mondscheinfahrten der Trossinger Eisenbahn

Museumsbahn | Trossingen
Mo, 01.01.2018 - Mo, 31.12.2018

Die historischen Elektrofahrzeuge müssen regelmäßig bewegt werden, damit sie nicht einrosten -genauer gesagt keine Standschäden bekommen. Aus...

Ausstellung ›

Junges Stadtmuseum I - "Schramberg im Ersten Weltkrieg"

Ausstellung | Schramberg
Sa, 03.03.2018 - So, 02.09.2018

Im Rahhmen der Bildungspartnerschaft mit dem Gymnasium haben die Schüler nach Dokumenten, Fotos und Objekten aus dem Ersten Weltkrieg recherchiert...

Ausstellung ›

Sonderausstellung - "Rekordlokomotiven"

Ausstellung | Schramberg
Fr, 16.03.2018 - Sa, 16.03.2019

Stärker, schneller, größer - so verlief die Entwicklung von Lokomotiven vom Anfang der Eisenbahn bis heute.

Ausstellung ›

"Künstlerblicke auf Villingen. Sammlung Heinzmann 4"

Ausstellung | Villingen-Schwenningen
So, 08.04.2018 - So, 02.09.2018

Die Künstlerblicke bieten ein weites Spektrum an Künstlern, einen Überblick über gut 150 Jahre und eine große Vielfalt künstlerischer Handschriften....

Feste ›

"Von Tisch und Tafel - Essen und Trinken in Schlössern...

Feste | Hüfingen
So, 06.05.2018 - Mo, 31.12.2018

Fastenzeiten und Völlerei, Hunger und Überfluss, Tafelkultur und unbekannte Genüsse: Die Schlösser, Klöster und Burgen des Landes stecken voller...

Ausstellung ›

"Das Geheimnis der Keltenfürstin"

Ausstellung | Villingen-Schwenningen
So, 13.05.2018 - So, 30.09.2018

Spektakuläre Funde. Innovative Methoden. Das Prunkgrab von der Heuneburg.

Feste ›

Traditionelles Volksfest

Feste | Rottweil
Fr, 15.06.2018 - So, 24.06.2018

Vergnügungspark mit vielen Fahrgeschäften und tollen Attraktionen für die ganze Familie.

Kultur ›

Villinger Sommertheater - "DER Unheimliche"

Kultur | Villingen-Schwenningen
Fr, 15.06.2018 - Sa, 14.07.2018

Kriminalstück nach Motvien von John Willard von Frank Thannhäuser.

Essen und Trinken ›

Hochschwarzwälder Brägelwochen

Essen und Trinken | Eisenbach (Hochschwarzwald)
Sa, 16.06.2018 - So, 01.07.2018

Was ist ein Brägel? Es sind keine Brägele und es ist kein Rösti – in der Grundversion besteht der Brägel aus gekochten, geraspelten Kartoffeln...

Essen und Trinken ›

Hochschwarzwälder Brägelwochen

Essen und Trinken | Titisee-Neustadt
Sa, 16.06.2018 - So, 01.07.2018

Was ist ein Brägel? Es sind keine Brägele und es ist kein Rösti - in der Grundversion besteht der Brägel aus gekochten, geraspelten Kartoffeln...

Aktiv unterwegs ›

Lenzkircher Wanderwoche

Aktiv unterwegs | Lenzkirch
So, 17.06.2018 - Fr, 22.06.2018

Geführte Wandertouren mit ausgebildeten Wanderführern, die den Teilnehmern die Schönheiten der Region Hochschwarzwald näherbringen.