"Der Brandner Kaspar keht zurück"

Kultur | Hechingen
Do, 16.12.2021

Aufführung des Theaters Lindenhof. Zum Stück: Der Brandner Kaspar kehrt zurück, weil es im Paradies zu langweilig ist und weil ein bevorstehendes Verbrechen mit Familienbeteiligung verhindert werden muss. Mit der Hilfe von Knochenkarle sollte das doch möglich sein oder nicht? Wieder einmal sorgt der Brandner Kaspar für Verwirrung - "wie im Himmel so auch auf Erden".
"Der Brandner Kaspar keht zurück" Hechingen findet statt am 16.12.2021.

Termin/Uhrzeit
Do. 16. Dez 2021

20 Uhr

Preise
Kat. I: 20, erm. 15 EUR. Kat. II: 17, erm. 12 EUR

Tickets
Tel. +49 7471 940-211

Veranstaltungsort
Stadthalle Museum
Zollernstr. 2
72379 Hechingen

Veranstalter
Stadt Hechingen - SG Tourismus/Kultur/HZLM
Marktplatz 1
72379 Hechingen
Tel. +49 7471 940-220
Website

Möchten Sie diesen Premium-Platz für Ihr Event buchen?

Möchten Sie diesen 1A Premium-Platz für Ihr Event buchen?

Mehr zu Hechingen
Städtisches Bürger- und Tourismusbüro
Kirchplatz 12
Tel. +49 7471 940-220
www.hechingen-tourismus.de
tourist-info@hechingen.de


*Hinweis zu Covid-19:
Liebe Besucher/-innen unserer Veranstaltungsdatenbank,
aufgrund der Corona-Pandemie und der derzeit geltenden Corona-Verordnung können zahlreiche Events nicht wie geplant durchgeführt werden. Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch einer Veranstaltung direkt beim Veranstalter. Wegen der ständigen inzidenzabhängigen Veränderungen bzw. Lockerungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Herzlichen Dank.

Ausstellung ›

"Ins Licht. Highlights der Gemäldesammlung"

Ausstellung | Reutlingen
So, 20.06.2021 - So, 29.01.2023

Die von Museumsleiterin Ina Dinter kuratierte Ausstellung wirft einen neuen Blick auf die Gemäldesammlung des Kunstmuseums.

Ausstellung ›

"Wanted: Woodcuts. Die neuen Holzschnitte für die Sammlung"...

Ausstellung | Reutlingen
Sa, 28.08.2021 - So, 06.03.2022

Im Anschluss an die internationale Ausschreibung Wanted: Woodcuts des Kunstmuseum Reutlingen während der ersten Welle der Corona-Pandemie werden...

Ausstellung ›

"ENTDECKT - Neue Stoff-Funde aus der Pausa"

Ausstellung | Mössingen
Do, 11.11.2021 - So, 28.08.2022

In drei alten Musterkoffern wurden Tausende unbekannter Pausa-Stoffe aufgefunden. Diese Ausstellung präsentiert eine besondere Auswahl der...

Ausstellung ›

"OTTO DIX - Generationen: Alt und Jung"

Ausstellung | Albstadt
Do, 02.12.2021 - So, 11.09.2022

Mit Otto Dix wirft die die neue Ausstellung im nunmehr zehn Jahre alten "jungen kunstraum" einen Blick auf Eltern und Kinder, Großeltern und...

Ausstellung ›

"Frans Masereel. Die schönste Farbe ist das Schwarz" "...

Ausstellung | Reutlingen
Do, 16.12.2021 - So, 10.04.2022

Die Retrospektive des Werks von Frans Masereel gibt auf drei Etagen einen Überblick seiner Bücher mit Originalholzschnitten sowie Einzelblattholzschnitte...

Ausstellung ›

"Gude Schaal" (zu ihrem Todestag)

Ausstellung | Reutlingen
Sa, 01.01.2022 - Do, 31.03.2022

Gude Schaal (1915-2011) ist eine Reutlinger Künstlerin und Meisterschülerin von Professor Walter Tiemann. Im Laufe ihres Lebens beschäftigte...

Ausstellung ›

"Hip To Be Square. Figur und Abstraktion im 20. Jahrhundert"...

Ausstellung | Albstadt
So, 06.02.2022 - So, 05.06.2022

Von der geometrischen Reduktion über die surreale Verwandlung bis zur frei erfundenen Kunstfigur - mit kaum einem Thema hat sich die Kunst...

Konzerte ›

5. Kaleidoskop: Igudesman & Joo: BIG Nightmare Music

Konzerte | Reutlingen
Do, 17.02.2022 - 20 Uhr

Musik von Mozart, Rachmaninow, Bach, Vivaldi, Strauss, Beethoven, Igudesman und Joo.

Konzerte ›

Filmmusik in concert

Konzerte | Albstadt
Sa, 19.02.2022

Hier geht es um Melodien, die berühren und unweigerlich Bilder bei jedem entstehen lassen. Markus Elsner hat einige der bekanntesten Filmmusik-Kompositionen...

Konzerte ›

"Im Thurm" - Kammeroper von Markus Höring

Konzerte | Tübingen
Fr, 25.02.2022 - So, 27.02.2022

Gedichte, biographische Dokumente wie Briefe von und an Hölderlin sowie Auszüge aus seiner Krankenakte bilden den Ausgangspunkt für das Libretto...