Alexander Makarenko - Gemälde "Schwäbische Alb, Bodensee und Südfrankreich"

Kultur | Bodelshausen
Fr, 10.09.2021 - Fr, 29.10.2021

Makarenkos Kunst steht in der großen Tradition der französischen und russischen Impressionisten.
Alexander Makarenko - Gemälde "Schwäbische Alb, Bodensee und Südfrankreich" Bodelshausen findet statt am 10.09.2021 bis 29.10.2021.

Termin/Uhrzeit
Fr. 10. Sep 2021 - Fr. 29. Okt 2021

Preise
Eintritt frei

Veranstaltungsort
FORUM
Bachgasse 2
72411 Bodelshausen
Tel. +49 7471 708-274

Veranstalter
FORUM Bodelshausen
Bachgasse 2
72411 Bodelshausen
Website

Mehr zur Veranstaltung
www.forum-bodelshausen.de

Möchten Sie diesen Premium-Platz für Ihr Event buchen?

Möchten Sie diesen 1A Premium-Platz für Ihr Event buchen?

Mehr zu Bodelshausen
Gemeinde Bodelshausen
Am Burghof 8
72411 Bodelshausen
Tel. +49 7471 708-0
www.bodelshausen.de
info@bodelshausen.de


*Hinweis zu Covid-19:
Liebe Besucher/-innen unserer Veranstaltungsdatenbank,
aufgrund der Corona-Pandemie und der derzeit geltenden Corona-Verordnung können zahlreiche Events nicht wie geplant durchgeführt werden. Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch einer Veranstaltung direkt beim Veranstalter. Wegen der ständigen Veränderungen bzw. Lockerungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Herzlichen Dank.

Ausstellung ›

"Ins Licht. Highlights der Gemäldesammlung"

Ausstellung | Reutlingen
Sa, 27.02.2021 - So, 03.10.2021

Die von Museumsleiterin Ina Dinter kuratierte Ausstellung wirft einen neuen Blick auf die Gemäldesammlung des Kunstmuseums.

Ausstellung ›

"Nierentisch und Petticoat - Die 1950er-Jahre in Mössingen"...

Ausstellung | Mössingen
So, 07.03.2021 - So, 19.12.2021

ZUNÄCHST VIRTUELL! Gründerjahre der Bundesrepublik und Wirtschaftswunderjahre - Was machte die 1950er-Jahre in Mössingen aus? Kein anderes...

Ausstellung ›

"Kriegsende! Kriegsende? Reutlingen nach 1945"

Ausstellung | Reutlingen
So, 18.04.2021 - So, 12.09.2021

In der Ausstellung zum Kriegsende in Reutlingen 1945 wird mit Fotografien und Texten aus Tagebüchern und Briefen die unmittelbare Nachkriegszeit...

Ausstellung ›

"Lebenslinien Andreas Felgers Skizzen im Kontext seiner...

Ausstellung | Mössingen
Fr, 23.04.2021 - So, 25.07.2021

In manchen Jahren seit 1970 bearbeitet Andreas Felger bis zu 50 Bücher mit Schrift und Bild: Zeichnungen, Aquarelle, Skizzen, Handschrift....

Museumsbahn ›

Schwäbische Alb-Bahn

Museumsbahn | Gammertingen
Sa, 01.05.2021 - So, 17.10.2021

Traditioneller historischer Triebwagenverkehr auf der Alb-Bahn mit Zubringerzug ab Ulm. Die Schwäbische Alb-Bahn fährt von Ulm über Schelklingen...

Ausstellung ›

Sonderausstellungen im Kunstmuseum Albstadt

Ausstellung | Albstadt
Di, 01.06.2021 - Fr, 31.12.2021

Das Kunstmuseum Albstadt ist eine der bedeutendsten kommunalen Sammlungen in Baden-Württemberg und zeigt ausgewählte Werke seiner reichen Bestände...

Märkte ›

Veitsmarkt

Märkte | Burladingen
Di, 15.06.2021

*UNGEWISS: Der traditionelle Markt lädt zum gemütlichen Bummel durch das Marktgeschehen ein.

Konzerte ›

URAL-Kosaken

Konzerte | Sonnenbühl
Fr, 18.06.2021 - 19 Uhr

*UNGEWISS: Der Chor mit seinen kräftigen Stimmen sorgt für ein besonderes Ambiente in der Nebelhöhle.

Feste ›

Tübinger Bücherfest

Feste | Tübingen
Fr, 18.06.2021 - So, 20.06.2021

*UNGEWISS: Lesungen im Garten des Evangelischen Stiftes, im Innenhof des Wilhelmsstiftes, unter den Platanen hinter der Stiftskirche und an...

Kultur für Kinder ›

Premiere: "Katertheater"

Kultur für Kinder | Reutlingen
Sa, 19.06.2021

*UNGEWISS: Der diesjährige Kindertheaterclub präsentiert: "Der gestiefelte Kater". Eine Eigenproduktion zwischen Theater und Kunst für Kinder...

Kultur ›

Wasenwald-Festspiele: "Die Kirche bleibt im Dorf"

Kultur | Reutlingen
Sa, 19.06.2021 - Sa, 28.08.2021

*UNGEWISS: VERSCHOBEN auf 2022!!! Eine schwäbische Komödie nach dem gleichnamigen Drehbuch von Ulrike Grote, in einer Eigenproduktion des Naturtheaters...

Ausstellung ›

KUNST 60 X 80

Ausstellung | Haigerloch
So, 20.06.2021

Kunstausstellung mit Bewirtung. Präsentiert von Reiner Müller und Cordula Kohle.