Silvesterklausen (Appenzellerland)

Tradition | Urnäsch
Sa, 13.01.2018

Im außerrhodischen Hinderland wird zwei Mal Silvester gefeiert, am 31. Dez. und nach dem Julianischen Kalender am 13. Jan. Das Klausen beginnt in der Morgendämmerung und geht bis spät in die Nacht: Die Chlause ziehen, prächtig herausgeputzt mit Kopfschmuck und Geschell, von Haus zu Haus und überbringen die guten Wünsche zum neuen Jahr. Silvesterbrauch in den Dörfern Urnäsch, Stein, Herisau, Schwellbrunn, Hundwil und Schönengrund ab ca. 10 Uhr.
Silvesterklausen (Appenzellerland) Urnäsch findet statt am 13.01.2018.

Termin/Uhrzeit
Sa. 13. Jan 2018

Veranstaltungsort
Urnäsch

Mehr zu Urnäsch
Tourist Information Urnäsch
Postfach 37
CH-9107 Urnäsch
Tel. +41 71 3642640
www.urnaesch-tourismus.ch
info@urnaesch-tourismus.ch